DE GR CY RU TR

Diabetologie

Die diabetologische Abteilung des Klinikzentrums Mühlengrund ist entsprechend der Richtlinien der Deutschen Diabetes-Gesellschaft eine anerkannte stationäre Behandlungseinrichtung für Typ 1 und Typ 2 Diabetes, Basisanerkennung DDG. Unsere Aufgabe ist die Behandlung nahezu aller Erkrankungen im Zusammenhang mit Diabetes mellitus Typ 1 und Typ 2 sowie Stoffwechselentgleisungen. Den Patienten werden durch intensive Schulungen wichtige Informationen über ihre Erkrankung und deren Behandlung vermittelt.

Die Schulungen beinhalten folgende Schwerpunkte:
-       Pathogenese des Diabetes
-       Stoffwechselentgleisung/Selbstkontrolle
-       Grundlagen einer gesunden Ernährung
-       Folgeerkrankungen/Gesundheitspass Diabetes
-       Der Diabetische Fuß
-       Diabetes und Soziales
-       Insulintherapie
-       Insulinpumpentherapie
-       Praktische Anwendungen

Bei Bedarf werden zusätzliche Gesprächsrunden zu den Themen:
-       Erektile Dysfunktion
-       Bluthochdruck
-       Praktische Anwendung bei Fußproblemen (Fußpflege)
angeboten.

Im Behandlungsteam arbeiten ein Diabetologe, eine Diabetesassistentin, Diabetesberaterinnen, Ernährungsberaterinnen, Psychotherapeuten, Pflegekräfte, Physio- und Sporttherapeuten, Sozialarbeiter sowie anerkannte Podologen (Kooperation) zusammen.
Die Therapiekonzepte wurden vom zuständigen Facharzt der Abteilung uns seinem Therapeutenteam erarbeitet. Für die Behandlung der Patienten liegen eigens für die verschiedenen Krankheitsbilder erarbeitete Therapiestandards vor, um ein bestmögliches Behandlungsergebnis zu erzielen.
Ziel der Behandlung ist eine höhere Lebenserwartung, mehr Freizeit, größere Selbstständigkeit, stabile Gesundheit, gesteigerte Verhaltenssicherheit, fundiertes Wissen im Umgang mit dem Diabetes.
Kontakt
05621-82-2300
05621-82-2310
Sekretariat Diabetologie
Frau Marion Stremme
Günter-Hartenstein-Str. 25
34537 Reinhardshausen
[aerzte/Dr.Kienle.jpg]
Leitender Arzt: Dr. Franz Kienle