DE GR CY RU TR

Psychosomatik

Die Fachklinik für Psychosomatik (Chefärztin Frau Dr. med. Wieditz) behandelt Patienten mit insbesondere psychisch mitbedingten körperlichen Erkrankungen und körperlich mitverursachten psychischen Störungen.

Ziel der Therapie ist die Stärkung oder Wiedererlangung körperlicher Fitness, der Ausbau mentaler Handlungsfähigkeiten und die Herstellung ausreichender Voraussetzungen zur Teilhabe am gesellschaftlichen und beruflichen Leben.

Die Besonderheit der psychosomatischen Abteilung besteht in einem ganzheitlichen biopsycho-sozialen Therapiekonzept. Dabei stehen verhaltenstherapeutische Behandlungen, kreative, kognitive, arbeitsalltagsnahe, pädagogische und sportmedizinische Therapien zur Verfügung.

Unser Ziel ist es, Ihnen vorbeugende gesundheitsfördernde Verhaltensweisen beizubringen, Hilfe zur Selbsthilfe zu geben, Körper und Psyche zu stärken und die Zusammenhänge zwischen seelischem Leid und körperlichen Symptomen zu verstehen. Das Erleben der Natur in verschiedenen Facetten und das Training körperlicher Fitness sind weitere Schwerpunkte der Klinik.

Wir bemühen uns dabei, die Behandlung jeweils individuell so zusammen zu stellen, dass Sie unter Berücksichtigung Ihrer Ausgangssituation möglichst gut vorbereitet sind für die Teilhabe am gesellschaftlichen und beruflichen Leben.

Kontakt
05621-82-1430
05621-82-1850
Sekretariat Psychosomatik
Frau Anja Meier-Schirra
Frau Sandra Hanatschek
Günter-Hartenstein-Str. 25
34537 Reinhardshausen
[aerzte/Fr.Dr.Wieditz.jpg]
Leitende Ärztin: Dr. med. Gyri Wieditz